Kurzfilm

Schauen Sie sich den von Hannes Kleinschmidt gedrehten Kurzfilm La Guitarra an.

Wer möchte nicht einmal einem echten Gitarrenbaumeister über die Schulter schauen? Und Zeuge sein, wie dieser in echter Handarbeit eine Meistergitarre fertigt?

Ein halbes Jahr lang hat der Filmemacher Hannes Kleinschmidt den Leipziger Gitarrenbaumeister Matthias Voigt regelmäßig besucht, um die Entstehung einer Konzertgitarre von Meisterhand (nach spanischer Bauart, also à la Antonio de Torres; 1817-1892) zu dokumentieren. Aus vielen Stunden Material hat der Filmemacher einen 11-minütiges Werk geschnitten, das den kompletten Entstehungsprozess einer echten Meistergitarre skizziert.

Musikalisch verfeinert wird der Film durch die großartige Darbietung der aus Katalonien stammenden und in Leipzig lebenden Gitarristin Cristina Carrera Villa. Ihre Interpretation dreier Stücke von Francisco Tárrega (1852-1909) auf der soeben entstandenen Gitarre und der Fakt, dass sie dieses Instrument gar nicht mehr aus der Hand legen wollte, runden dieses kleine und so erfolgreich angenommene Filmprojekt ab. Denn das Grassimuseum für Musikinstrumente in Leipzig nahm diesen einzigartigen Film umgehend in ihre Dauerausstellung auf. Somit ist der Film seit dem 06.12.2015 in der dort ausgestellten, originalen Werkstatt des berühmten Gitarrenbaumeisters Richard Jacob Weißgerber (1877-1960) zu sehen.